Vorschau: 18. Etappe Giro d'Italia 2024

28 Tage vor

Sprinter versus Ausreißer auf dem Weg von Fiera di Primiero nach Padua. Auf dem „Papier“ scheint de Angelegenheit klar zu sein, denn es gibt Hindernisses auf dem 178 Kilometer langen Weg aus den Dolomiten. Doch welches Team hat überhaupt noch einen Sprinter im Rennen und somit ein Interesse an der Nachführarbeit beziehungsweise Kontrolle des Rennens.

Giro d'Italia 2024 heute - Figure 1
Foto Alpecin Cycling
18. Etappe | 23. Mai | Fiera di Primiero – Padua | 178 km

Auf der heutige Etappe sehen die Fahrer die hohen Berge beziehungsweise die Dolomiten – müssen aber nicht über ihre Pässe. Einziges topographisches Hindernis auf dem Weg von Fiera di Primiero nach Padua ist der Anstieg nach Lamon. Bis zum Fuß des Berges der 4. Kategorie, der bei Rennkilometer 17,6 erreicht wird, führt der Parcours allerdings bergab. Danach fällt die Strecke leicht wellig ab und führt über Feltre durch die Prosecco-Weinberge zum Zwischensprint nach Valdobbiadene.

Es folgt eine kleine Welle mit dem Col San Martino, ehe der Parcours weiter abfällt. Kurz vor Treviso erfolgt der Intergiro-Sprint in Villorba. Von dort führt die Etappe auf fast identischem Höhenniveau über Martellago zum Zielort Padua. Eventuell könnte der Wind von der Küste auf den letzten 40 Kilometer eine Rolle spielen. Das bleibt abzuwarten.

Giro d'Italia 2024 heute - Figure 2
Foto Alpecin Cycling

Die finalen Kilometer verlaufen flach. Zwei Kurven müssen die Fahrer auf den letzten 1.000 Meter meistern, ehr sie auf die 450 Meter lange Zielgerade einbiegen.

Streckenkarte der 18. Etappe des Giro d’Italia 2024 Favoriten-Check: Etappensieg und Rosa Trikot

später mehr

Die Wertungen der 18. Etappe des Giro d’Italia

SprintwertungenValdobbiadene | Rennkilometer 67,9 | Intermediate SprintVillorba | Rennkilometer 106,8 | Intergiro SprintMartellago | Rennkilometer 131,5 | Intermediate Sprint

Bergwertungen Lamon | 4. Kategorie | Rennkilometer 17,6

TV-Tipp: 18. Etappe des Giro d’Italia im Fernsehen

Ab 12:45 Uhr überträgt Eurosport 1 die 18. Etappe der Italien-Rundfahrt live im Free-TV.

Mehr lesen
Ähnliche Nachrichten
Die beliebtesten Nachrichten der Woche