Leverkusen: Rolfes will "Frische in den Kader bringen"

23 Tage vor

Bundesliga

Bayer Leverkusen spielt derzeit eine historische Saison. Doch unter anderem für die Champions League muss die Werkself sich wappnen. Und deshalb weiter verstärken.

Leverkusen - Figure 1
Foto Rhein-Neckar Zeitung

20.05.2024 UPDATE: 20.05.2024 06:04 Uhr 1 Minute, 12 Sekunden

Simon Rolfes (r) hat seinen Vertrag erst im Herbst bis 2028 verlängert.

Leverkusen (dpa) - Sportchef Simon Rolfes will den Kader von Bayer Leverkusen trotz des möglichen Triples und bisher 51 Pflichtspielen ohne Niederlage zur neuen Saison weiter verstärken. "Wir werden versuchen, Frische in den Kader reinzubringen und für neue Dynamiken zu sorgen", sagte Rolfes im Interview mit der dpa: "Aber der Großteil der Struktur wird bleiben, deswegen wird es mit Sicherheit

Weiterlesen mit

Alle Artikel lesen mit RNZ+ Exklusives Trauerportal mit RNZ+ Weniger Werbung mit RNZ+
Mehr lesen
Ähnliche Nachrichten