So war die Weiberfastnacht 2024, Das Wetter am Freitag, Narren ...

18 Tage vor

Was ist in der vergangenen Nacht in Rheinland-Pfalz passiert? Was bringt der Tag? Mit unserem RLP-Newsticker seid ihr auf dem Laufenden!

Weiberfastnacht - Figure 1
Foto SWR

9.2.2024, 8:03 Uhr

Rosenmontagsumzug in Mainz: Woher kommt die Tradition?

????Jedes Jahr kommen Tausende Menschen zum Rosenmontagsumzug in Mainz, dem Höhepunkt für die Närrinen und Narrhalesen in der Landeshauptstadt. Doch woher kommt eigentlich diese Tradition? Das erklärt euch meine Kollegin Antonia Hofmann.

9.2.2024, 8:00 Uhr

Mosel-Pegel steigen

 ????️ Nicht nur bei den Fastnachtern sind gestern die Pegel gestiegen, auch die Mosel hat nach zwei Tagen Regen die Meldehöhe von sechs Metern überschritten. Das geht aus einem Bericht der Hochwassermeldezentrale Rheinland-Pfalz hervor. Demnach sollen die Pegel bis in die Nacht noch weiter steigen.

Darüber berichtete das SWR Studio Trier um 7:30 Uhr.

9.2.2024, 7:45 Uhr

Kein Geld vom Land für Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein

????Vom Land wird es kein Geld für das Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein mit seinen Standorten in und um Koblenz geben. Das teilte das RLP-Gesundheitsministerium auf SWR-Anfrage mit. Für die medizinische Versorgung seien die Stadt und die Kreise zuständig. Der Landrat des Rhein-Hunsrück-Kreises, Volker Boch, fordert dagegen klare Zusagen von Bund und Land im Zusammenhang mit der Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum. Am kommenden Donnerstag wollen sich Vertreter und Vertreterinnen der Kommunen mit Landesgesundheitsminister Clemens Hoch (SPD) treffen.

Darüber berichtete das SWR Studio Koblenz um 6:30 Uhr.

9.2.2024, 7:25 Uhr

Erste Zugvögel auf dem Rückweg über Rheinhessen

????Die ersten Zugvögel kehren bereits aus ihrem Winterquartier zurück. Laut Naturschutzbund (Nabu) sind seit rund einer Woche verschiedene Arten unterwegs in ihre Heimat Skandinavien. Unterwegs sind laut Nabu unter anderem Kraniche, wobei die letzten wegen des warmen Wetters erst kurz vor Weihnachten in Richtung Süden geflogen sind. Auch Störche sind dem Nabu nach unterwegs, die hier entlang des Rheins heimisch sind. Wenn ihr Zugvögel entdeckt, schickt uns gerne ein Bild!

Weiberfastnacht - Figure 2
Foto SWR

Schickt mir eure Fotos!

Darüber berichtete das SWR Studio Mainz um 6:25 Uhr.

9.2.2024, 7:15 Uhr

Kirche soll an Investor verkauft werden

⛪️ Die Pfarrkirche St. Martinus in Hermeskeil nahe Trier ist das Wahrzeichen der Stadt. Doch die Gemeinde und Pfarrei haben kein Geld um die marode Kirche zu sanieren. Darum wird nun überlegt, die Kirche und andere Gebäude der Pfarrei zu verkaufen.

Hermeskeil
Marode Kirche Hermeskeiler Kirche St. Martinus soll an Investor verkauft werden

Die Pfarrkirche St. Martinus ist mit ihrem hohem Turm das Wahrzeichen von Hermeskeil. Die Gemeinde hat aber kein Geld, um sie zu sanieren. Deswegen soll sie verkauft werden.

Über dieses Thema berichtete das SWR Studio Trier um 6:30 Uhr.

9.2.2024, 7:00 Uhr

Umfrage: Was gehört für euch in den Kreppel?

Fastnacht und Karneval laufen auf Hochtouren, mit der Weiberfastnacht hat die Feierei in den Kneipen und auf den Straßen begonnen. Verpflegung dabei: der Kreppel. Oder Krapfen. Oder Berliner. Doch mit welcher Füllung esst ihr ihn am liebsten?

9.2.2024, 6:50 Uhr

Mit falscher Pistole von der Polizei angehalten

????‍♀️ ????Zuletzt haben wir noch darüber berichtet, was man beim Fastnachtskostüm besser lassen sollte. Ein 57-Jähriger aus der Pfalz hatte sich das wohl nicht zu Herzen genommen. Denn als er und sein Beifahrer heute früh um zwei Uhr von der Polizei kontrolliert wurden, entdeckten die Beamten eine "täuschend echt aussehende Schreckschusswaffe" bei ihm. Diese sei Teil seiner Verkleidung als leicht bekleideter US-Polizist. Auch wenn diese Kontrolle glimpflich ausgegangen ist, appelliert die Polizei daran, in der Fastnachtszeit keine Waffen jeglicher Art in der Öffentlichkeit dabei zu haben. Der Beifahrer des Mannes hatte den Beamten zufolge übrigens keine Waffe dabei, er habe sich als römischer Legionär verkleidet. Hier haben wir euch zusammengefasst, was ihr dürft und was nicht.

Weiberfastnacht - Figure 3
Foto SWR
Höhepunkt der närrischen Tage Kostüme an Fastnacht in RLP - was lässt man lieber, was ist ganz verboten?

Ist es noch ok, sich als Indianer zu verkleiden - nach den Diskussionen über Diskriminierung, Stereotypen, kultureller Aneignung? Was ist erlaubt und was ist nicht mehr lustig?

Über dieses Thema berichtete SWR Zur Sache Rheinland-Pfalz am 1.2.2024 um 20:15 Uhr.

9.2.2024, 6:30 Uhr

History: Der 9. Februar im Jahr...

2023: Die EU bekennt sich zum Abwehrkampf der Ukraine gegen Russland. "Die Europäische Union wird der Ukraine so lange wie nötig mit tatkräftiger Unterstützung zur Seite stehen", heißt es beim EU-Gipfel.

1984: Eberhard Diepgen wird als Nachfolger Richard von Weizsäckers (beide CDU) zum Regierenden Bürgermeister von Berlin gewählt.

1964: Die Beatles treten in der "Ed Sullivan Show" zum ersten Mal im US-Fernsehen auf und werden einem Millionenpublikum bekannt.

9.2.2024, 6:30 Uhr

Bilanz Weiberfastnacht: Es wurde "ausgelassen und friedlich" gefeiert

Weiberfastnacht 2024 ist Geschichte. In weiten Teilen von Rheinland-Pfalz wurde gesungen, geschunkelt und gefeiert. In Rathäusern übernahmen "wilde Weiber" das Kommando und gingen Männern mit Scheren an deren Krawatten. In die Landeshauptstadt Mainz kamen Tausende, um den schmutzigen Donnerstag rund um den Fastnachtsbrunnen zu feiern - ausgelassen und friedlich, wie es in einer ersten Bilanz der Mainzer Polizei hieß. Lediglich vereinzelt sei es zu "oftmals alkoholbedingten, Körperverletzungsdelikten und Ingewahrsamnahmen" gekommen.

Rheinland-Pfalz
Rathaussturm, Kappensitzungen und Umzüge Weiberfastnacht in RLP - Die Närrinnen sind los

In RLP hat am Donnerstag die heiße Fastnachtsphase begonnen: Närrinnen stürmten öffentliche Plätze und Rathäuser, tausende Menschen feierten ausgelassen trotz anhaltenden Regens.

Weiberfastnacht - Figure 4
Foto SWR

Über dieses Thema berichtete das SWR Studio Trier um 6:30 Uhr.

9.2.2024, 6:22 Uhr

Der Blick nach Deutschland und in die Welt US-Präsident Joe Biden empfängt heute Bundeskanzler Olaf Scholz in Washington. Für Scholz ist es bereits der dritte Besuch im Weißen Haus als Kanzler. Themen sollen die Militärhilfe für die Ukraine, der Konflikt im Nahen Osten und der Nato-Gipfel im Sommer sein. Der Deutsche Spendenrat stellt heute in Berlin die "Bilanz des Helfens 2023" vor (11 Uhr). Heute (10 Uhr) wird der Grundstein für das neue Museum berlin modern gelegt - aktuell eines der größten Museumsprojekte bundesweit. Am Kulturforum entsteht das Haus für Kunst des 20. Jahrhunderts nach Plänen des Schweizer Architekturbüros Herzog & de Meuron.

9.2.2024, 6:15 Uhr

So sieht es auf den Straßen im Land aus

Die Verkehrslage an diesem Freitag ist noch relativ ruhig. Den Überblick bekommt ihr hier:

Die aktuelle Lage im Südwesten Verkehrsmeldungen für Rheinland-Pfalz

Die aktuelle Verkehrslage im Südwesten.

9.2.2024, 6:07 Uhr

Die Wettervorhersage

Die gute Nachricht: Der Großteil des Regens ist überstanden in Rheinland-Pfalz. Ein bisschen was wird aber am heutigen Freitag noch runterkommen. Warme Luft aus Frankreich strömt übers Land und bringt Temperaturen zwischen 11 bis 15 Grad. Das Wochenende wird überwiegend trocken und "nicht unfreundlich", sagt SWR-Wetter-Experte Karsten Schwanke.

Video herunterladen (25,3 MB | MP4)

9.2.2024, 6:02 Uhr

Das wird heute wichtig für RLP

Auch der heutige Tag steht in Rheinland-Pfalz ganz im Zeichen der Fastnacht:

Um 15 Uhr wollen die Narren in Koblenz das Kurfürstliche Schloss erstürmen. Um 18 Uhr beginnt der Nachtumzug in Birkenfeld, um 18:33 Uhr der in Osann-Monzel an der Mosel. Ab 20:15 Uhr gibt es dann die traditionelle Fernseh-Fastnachtssitzung "Mainz bleibt Mainz wie es singt und lacht" aus dem Kurfürstlichen Schloss in Mainz - in diesem Jahr live übertragen vom ZDF.

9.2.2024, 6:00 Uhr

Guten Morgen Rheinland-Pfalz!

Ein schönen guten Morgen an diesem Freitag und zu der heutigen Ausgabe des Newstickers für Rheinland-Pfalz! Es ist Fastnacht oder für manche auch Karneval, und vielleicht gibt es bei euch zum Frühstück Weck, Worscht und eventuell auch Woi? In jedem Fall ein dreifach donnerndes Helau für den Endspurt zum Fastnachtswochenende!

Ich bin Fabian Koser und werde euch heute (zum ersten Mal) bis 10 Uhr auf dem Laufenden halten, was in RLP und Deutschland so passiert.

Solltet Ihr Fragen, Anregungen oder auch Kritik haben, dann schickt mir gerne eine Mail an: [email protected].

Wir befinden uns mitten in der Hochphase von Fastnacht/Karneval. Fotos, beispielsweise von eurem Kostüm, mit dem ihr heute ins Büro geht, könnt ihr gerne über dieses Formular hochladen. Vielleicht schaffen wir es ja gemeinsam, eine kleine Bildergalerie zusammenzustellen.

Schickt mir eure Fotos!

Mehr lesen
Ähnliche Nachrichten
Die beliebtesten Nachrichten der Woche