WM 2022: Wales ? Iran live im Free-TV & Stream - Übertragung ...

Bei der WM 2022 in Katar beginnt der zweite Gruppenspieltag mit der Partie Wales gegen den Iran. Wir bieten Infos zur Übertragung und unseren Live-Ticker.

Bei der Fußball-WM 2022 in Katar beginnt der zweite Gruppenspieltag mit der Partie Wales gegen den Iran. Wir bieten alle Infos rund um die Übertragung, den Anstoß, die Bilanz und unseren Live-Ticker.

Nachdem alle 32 Teams ihren ersten Auftritt bei der Fußball-WM 2022 in Katar absolviert haben und durchaus überraschende Ergebnisse zustande gekommen sind, bietet der Spielplan zur Fußball-WM 2022 zu Beginn der zweiten Runde das Spiel zwischen Wales und dem Iran. Es ist das Duell zweier Außenseiter der Gruppe B.

Die Briten haben bei ihrem WM-Comeback nach 64 Jahren zumindest zeitweise überzeugt und gegen die USA ein 1:1 erreicht. Dagegen ging der Iran gegen Gruppenfavorit England mit 2:6 unter. Viel Applaus bekamen deren Spieler für ihr Schweigen während der eigenen Nationalhymne, das als Solidarisierung mit den für ein freies Leben der Frauen in der Islamischen Republik Demonstrierenden interpretiert wird.

Um bei der sechsten WM-Teilnahme erstmals die Gruppenphase zu überstehen, müssten die Iraner angesichts des schlechten Torverhältnisses wohl schon gewinnen. Auch Wales, das bei der bislang einzigen WM-Teilnahme durch drei Unentschieden das Viertelfinale erreichte, wird angesichts des Abschlussduells mit England auf Sieg spielen.

Als Favorit gilt zweifellos das Team um Gareth Bale. Wir geben Ihnen alle wichtigen Informationen zur Übertragung der Partie im Free-TV und im kostenlosen Live-Stream, den Anstoßzeitpunkt und die Bilanz beider Teams.

WM 2022: Wales vs. Iran – Wann ist Anstoß?

Das Spiel Wales gegen den Iran findet heute am Freitag, den 25. November 2022, statt. Anpfiff ist um 11 Uhr. Die Partie steigt im Ahmed Bin Ali Stadium in ar-Rayyan, das schon 2003 eröffnet wurde. Hier trägt Wales alle drei Gruppenspiele aus.

Wales gegen Iran bei der WM 2022: Übertragung live im TV und Stream

Die Infos zur Übertragung der Fußball-WM 2022 wurden kurz vor Turnierbeginn bekanntgegeben. MagentaTV überträgt exklusiv alle 64 WM-Spiele live. Im Free-TV sind 48 Partien zu sehen - diese teilen sich wie gewohnt ARD und ZDF untereinander auf. Beim Spiel zwischen Wales und dem Iran ist die ARD live dabei. Auch im Live-Stream des Senders wird die Partie kostenlos zu verfolgen sein. Hier eine Übersicht:

Lesen Sie dazu auch

Spiel: Wales vs. Iran Datum: 25. November 2022 Stadion: Ahmed Bin Ali Stadium, ar-Rayyan Uhrzeit: 11 Uhr Übertragung im Free-TV: ARD Übertragung im kostenlosen Live-Stream: ARD

Zu beachten ist: Die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Katar beträgt zwei Stunden, die das Emirat der Bundesrepublik voraus ist. Wir geben bei Uhrzeiten immer die mitteleuropäische Zeit an, in Katar ist es zum Anpfiff also bereits 13 Uhr.

Live-Ticker zu Wales gegen Iran bei der WM 2022: Spielstand und Ergebnis

Das Spiel Wales gegen den Iran steigt also sehr früh am Tag. Viele Bürger arbeiten zu dieser Uhrzeit. Daher lohnt ein Hinweis auf den Live-Ticker, mit dem Sie ohne Geräuschkulisse am Geschehen teilhaben können:

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Inhalt der dpa anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die dpa-infocom GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Wales gegen Iran: Bilanz der beiden Teams

Wales und der Iran trafen bislang erst einmal in einem offiziellen Länderspiel aufeinander. Ein Maßstab dürfte das Testspiel aber nicht sein, denn es fand bereits am 18. April 1978 statt. Damals siegten die Gäste im Teheraner Aryamehr Stadium mit 1:0. Torschütze in der 71. Spielminute war Abwehrspieler Philip Dwyer.

Größter Erfolg von Wales war bislang die Halbfinal-Teilnahme bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich, als der damalige Turnierneuling sich erst dem späteren Titelträger Portugal mit 0:2 geschlagen geben musste. Kleiner Fun Fact: Es war das einzige Spiel, das die Portugiesen bei diesem Turnier nach 90 Minuten gewannen.

Der Iran darf sich immerhin dreimaliger Asien-Meister nennen. Dabei gewann das Team drei Austragungen nacheinander: 1968, 1972 und 1976. Es waren die ersten drei Asien-Meisterschaften, an denen der Iran teilnahm. Seither gelang aber nicht einmal mehr der Einzug in ein Finale.

Als Übersicht bieten wir Ihnen die Kader der beiden Teams.

Das ist der Kader von Wales:

Position Spieler Tor Wayne Hennessey Danny Ward Adam Davies Abwehr Ben Davies Ben Cabango Tom Lockyer Joe Rodon Chris Mepham Ethan Ampadu Chris Gunter Neco Williams Connor Roberts Mittelfeld Sorba Thomas Joe Allen Matthew Smith Dylan Levitt Harry Wilson Joe Morrell Jonny Williams Aaron Ramsey Rubin Colwill Sturm Gareth Bale Kieffer Moore Mark Harris Brennan Johnson Dan James

Das ist der Kader des Iran:

Position Spieler Tor Ali Beiranvand Payam Niazmand Amir Abedzadeh Hossein Hosseini Abwehr Sadegh Moharrami Ehsan Haji Safi Shojae Khalilzadeh Milad Mohammadi Morteza Pouraliganji Mohammad Kanaani Roozbeh Cheshmi Majid Hosseini Ramin Rezaeian Adolfazl Jalali Mittelfeld Saeid Ezatolahi Alireza Jahanbakhsh Vahid Amiri Saman Ghoddos Mahdi Torabi Ali Gholizadeh Karimi Ali Ahmad Noorollahi Sturm Mehdi Taremi Karim Ansarifard Sardar Azmoun
Ähnliche Nachrichten
Die beliebtesten Nachrichten der Woche