Heiße Themen Schließen

Nio ET7: Luxus mit Wechselakku & 1000 km Reichweite kommt nach DE - WinFuture.de

Der chinesische Hersteller Nio will seine Elektroautos auch auf den deutschen Markt bringen. Den Start des Angebots markiert das Luxus-Modell ET7, dass als Limousine im oberen Preissegment antritt. Eine Besonderheit: Austausch-Akkus und Wechselstationen. 1000 km Reichweite und Tauschakku-Option Ein Blick in unser zeigt, dass die Schlagzahl der Ankündigungen chinesischer Hersteller für den deutschen Markt in den letzten Monaten deutlich zunimmt. Jetzt stellt sich der noch recht junge Hersteller Nio, gegründet 2016, für seinen Marktstart in Deutschland auf. Als Erstes will man hierzulande Kunden für die elektrische Luxuslimousine ET7 gewinnen. "Unser Ziel ist es, den Nio ET7 bis Ende 2022 in Deutschland zu haben", so William Li, Gründer und CEO von NIO. Nio ET7Nio Power-Swap-Stationen... Nio ET7...soll auch der ET7 nutzen Eines der wohl wichtigsten Features von Nio-Fahrzeugen, das auch für den ET7 zur Verfügung stehen soll, ist die Möglichkeit zum schnellen Austausch des Akkus, vom Hersteller Power Swap getauft. Dafür muss das Unternehmen natürlich entsprechende Wechselstation in Deutschland aufbauen. Beim Topmodell verbaut der Hersteller dabei eine 150-kWh-Batterie, was eine Reichweite von über 1.000 km nach dem europäischen NEFZ-Standard ermöglichen soll, die Maximalleistung liegt bei 480 kW. Daneben wird es Modelloptionen mit 70 kWh und 100 kWh-Akku geben.
Ähnliche Nachrichten
Die beliebtesten Nachrichten der Woche