Lena Meyer-Landrut verliert bei „The Voice Kids“ die Fassung ...

26 Tage vor

© IMAGO/Horst Galuschka

Das ist Lena Meyer-Landrut

The Voice Kids - Figure 1
Foto Derwesten.de

2010 hat sie als erst zweite Deutsche den Eurovision Song Contest gewonnen: Lena Meyer-Landrut. Für sie war es der Startschuss einer Karriere, die sich nicht nur auf Musik beschränkt.

Am Freitagabend (17. Mai) geht es bei „The Voice Kids“ um alles: Das große Finale steht an! Die verbliebenen Kandidaten kämpfen um ein Ausbildungsstipendium in Höhe von 15.000 Euro und einen optionalen Plattenvertrag. Wer schnappt sich den Sieg im beliebten TV-Format?

Für eine Kandidatin scheinen die Chancen schonmal gut zu stehen – zumindest Coach Lena Meyer-Landrut ist bei ihrer Performance nicht mehr zu halten.

Lena Meyer-Landrut: Kandidatin verschlägt ihr die Sprache!

Hier treten die talentiertesten jungen Sänger des Landes auf der großen Bühne auf, um mit ihren einzigartigen Stimmen zu begeistern. Es geht um „The Voice Kids“! Ob kraftvolle Balladen, mitreißende Pop-Hits oder gefühlvolle Akustik-Performances – die Nachwuchstalente zeigen ihr ganzes Können und erobern die Herzen der Coaches und des Publikums im Sturm. Vor allem der Auftritt von Sat.1-Teilnehmerin Madeleine verschlägt Coach Lena Meyer-Landrut den Atem.

Mehr lesen
Ähnliche Nachrichten
Die beliebtesten Nachrichten der Woche