Heiße Themen Schließen

„Masked Singer“: Moderator Steven Gätjen an diesem Dienstag als Rategast dabei

Die neue „The Masked Singer“-Staffel geht an diesem Dienstag (2. März) in die dritte Folge. Als Rategast neben Ruth Moschner und Rea Garvey wird diesmal auch Moderator Steven Gätjen dabei sein. Er habe sich die letzten Tage extra in einem schalldich

Köln. Moderator und Kino-Experte Steven Gätjen unterstützt in der dritten Folge der aktuellen „The Masked Singer“-Staffel das Rateteam. Der 48-Jährige wird am Dienstagabend zusammen mit der Stammbesetzung aus Ruth Moschner (44) und Rea Garvey (47) über die Promis unter den Kostümen rätseln, wie ProSieben mitteilte.

Gätjen erklärte, er sei „ready“ für die Show: „Ich habe mich die letzten Tage in einem schalldichten, dunklen Raum verschanzt, um meine Sinne zu schärfen. Ich wollte meine Augen für die Farbe und die großartigen Kostüme sensibilisieren und meine Ohren schärfen, damit mir auch kein Ton oder Stimmnuance verloren geht.“

„The Masked Singer“: Promis singen in Ganzkörperkostümen

Bei „The Masked Singer“ singen Promis in aufwendigen Ganzkörperkostümen, die ihre wahre Identität verschleiern. Das Rateteam im Studio und die Zuschauer zu Hause rätseln, wer unter den Masken stecken könnte. Bereits enttarnt wurden in der aktuellen Staffel die ehemalige Weltklasse-Schwimmerin Franziska van Almsick (42) und Sport-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein (55, „Das aktuelle Sportstudio“).

Ähnliche Nachrichten
  • Der Germknödel ist enttarnt: Sensationsauftritt bei „The Masked Singer Austria“
  • TV-Promis Pro & Contra (32): Steven Gätjen
Die beliebtesten Nachrichten der Woche