Bundesliga-Stürmer starten! EM 2024: Slowenien - Dänemark live ...

30 Tage vor

Slowenien - Dänemark live im TV

Slowenien trifft zum EM-Auftakt in der Gruppe C auf Dänemark. Dabei steht ein emotionales Comeback im Mittelpunkt.

Slowenien - Dänemark - Figure 1
Foto SPORT1

Rasmus Hojlund

© IMAGO/Gonzales Photo

Slowenien trifft zum EM-Auftakt in der Gruppe C auf Dänemark. Dabei steht ein emotionales Comeback im Mittelpunkt.

Auch Dänemark und Slowenien starten in die EM-Endrunde. Das Gruppenspiel der Gruppe C findet am Sonntag um 18 Uhr (LIVETICKER: Slowenien vs. Dänemark) in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart statt.

Während Dauergast Dänemark auf den Spuren des Europameister-Titels von 1992 wandeln will, ist Slowenien erst zum zweiten Mal überhaupt nach 2000 beim Turnier dabei.

Sloweniens Mittelfeldspieler Timi Max Elšnik kann es kaum abwarten: „Timi Max Elšnik, slowenischer Mittelfeldspieler: „Ich hoffe, wir können mit einem Sieg ins Turnier starten. Wir kennen die Dänen sehr gut, und wir kennen auch uns selbst. Es gibt nicht viel Raum für Überraschungen. Um das Spiel zu gewinnen, müssen wir körperlich auf ihrem Niveau sein, und dann haben wir eine Chance. Wir müssen von der ersten bis zur letzten Minute konzentriert sein.“

EM 2024 live: So können Sie Slowenien - Dänemark heute live verfolgen:

TV: ZDF und Magenta TVStream: sportstudio.de und Magenta SportLiveticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Aufstellungen:

Slowenien: Oblak - Janza, Bijol, Drkusic, Karnicnik - Gnezda Cerin, Elsnik, Stojanovic - Sporar, Mlakar, SeskoDänemark: Schmeichel - Vestergaard, Christensen, Andersen - Kristiansen, Höjbjerg, Hjulmand, Bah - Eriksen - Wind, Höjlund

Dabei steht besonders ein Mann im Mittelpunkt der Kameras: Christian Eriksen. Der Däne war bei der EM 2021 auf dem Platz kollabiert, ein Drama um das blanke Überleben die Folge.

Die Mitspieler standen mit bangen Blicken um den Mittelfeldmann herum, eine Herzdruckmassage zur Reanimation wurde durchgeführt. Nach bangen Stunden und Tagen dann endlich die erlösende Nachricht: Eriksen geht es gut!

Dänemark mit überragender Bilanz gegen Slowenien

Schon 2022 stand Eriksen wieder auf dem Platz - und will nun mit Dänemark wieder bei dem so besonderen Turnier angreifen. Die Vorzeichen stehen jedenfalls gut für die Nordländer. Aus bisher sechs Duellen mit Slowenien konnte die Dänen-Auswahl fünf für sich entscheiden, die sechste Partie endete mit einem Remis.

Und der Kader Dänemarks gibt einen Erfolg allemal her. Große Namen tummeln sich in der Startelf, auch einige (ehemalige) Bundesliga-Legionäre sind anzutreffen, darunter auch Verteidiger Andreas Christensen.

Der Hüne freut sich auf den Auftakt - und gibt eine klare Marschroute vor: „Ein guter Start ist immer unglaublich wichtig, auch wenn sich das erste Spiel irgendwie komisch anfühlt. Als Mannschaft sind wir unglaublich gut. Wir haben viele gute Einzelspieler und viele gute Spieler, die jeden Tag auf einem hohen Niveau spielen, aber als Team sind wir einfach besser, wenn wir zusammenstehen und die Dinge richtig machen.“

Mehr lesen
Ähnliche Nachrichten
Die beliebtesten Nachrichten der Woche