Heiße Themen Schließen

Golden Globes 2021: Rosamund Pike trägt ihre Haare jetzt so

Rosamund Pike trug bei den Golden Globes 2021 ihre Haare in einer als hässlich verschrienen Farbe – wetten, dass sie zum Trend wird?

Rosamund Pike muss man hassen, um sie zu lieben. Klingt komisch, ist aber so. Denn gerade die Filme, in denen die Britin so richtig gemeine und verachtenswerte Charaktere spielt, sind ihre besten – und diejenigen, für die sie die meisten Auszeichnungen erhält.

Das war so im Psychothriller „Gone Girl – Das perfekte Opfer“, in dem sie eine kaltblütige und durchtriebene Ehefrau spielt, und gilt jetzt erneut für die Netflix-Produktion „I Care a Lot“. Darin brilliert Rosamund Pike als eiskalte Geschäftsfrau, die als Vormund arme, ahnungslose Rentner ausnimmt. Eine grandiose Performance, für welche die 42-Jährige hochverdient mit dem Golden Globe 2021 ausgezeichnet wurde.

Bei der Preisverleihung, die in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie hauptsächlich digital stattfand, überraschte die Schauspielerin mit einer neuen Haarfarbe. Dabei gilt für den genialen Frisuren-Trend lustigerweise das Gleiche wie für ihre Rollen: Wir lieben ihn, obwohl wir ihn eigentlich nicht mögen sollten.

Golden Globes 2021: Rosamund Pike trug ihre Haare in dieser als hässlich verschrienen Farbe

Denn: Statt in dem für sie typischen Hellblond trug Rosamund Pike ihre Haare in einem aschigen Dunkelblond. Eine Haarfarbe, die lange als hässlich verschrien war und einen fiesen Spitznamen in Anlehnung an Straßenhunde bekam.

Rosamund Pike zeigt mit ihrer neuen Starfrisur nun, dass der natürliche Blondton unfassbar schön aussehen kann und das Zeug zum Frisuren-Trend 2021 hat. Immerhin sind natürliche Haarfarbe, wie z.B. Roasted Caramel in diesem Jahr extrem beliebt.

Dass die aschblonde Haarfarbe bei der britischen Schauspielerin so gut aussieht, liegt vor allem an der Kombination mit dem extrem coolen Haarschnitt. Der akkurate Bob mit Mittelscheitel, der super sleek gestylt wurde, wirkt sehr schick und fast schon avantgardistisch. Das setzt einen tollen Kontrast zu der natürlichen Haarfarbe – die Ruhe in den Look bringt und dafür sorgt, dass der Haarschnitt nicht zu abgehoben aussieht.

Das Tolle: Die dunkelblonde Bob-Frisur sieht nicht nur zu aufregenden Abendroben in rotem Tüll toll aus, sondern passt auch zu minimalistischeren Outfits in dezenten Farben. So führte Rosamund Pike ihre neuen Haare bereits kurz vor den Golden Globes 2021 aus. Sie trug: einen super coolen Lederrock und ein schlichtes schwarzes Top mit Puffärmeln.

Ähnliche Nachrichten
  • Rosamund Pike in „I care a lot“ - Schneidiges Biest mit fieser Masche
  • Golden Globe-Gewinnerin Rosamund Pike, die ewig kühle Blondine
  • Rosamund Pike: Die Golden-Globe-Gewinnerin im Faktencheck
Die beliebtesten Nachrichten der Woche