Borussia Dortmund vor Ronaldo-Coup? Fan-Hoffnung neu entbrannt

Borussia Dortmund vor Ronaldo-Coup? Fan-Hoffnung neu entbrannt
Traut sich Borussia Dortmund jetzt den Mega-Coup? Die Fan-Hoffnung um Cristiano Ronaldo ist wieder entbrannt.

© IMAGO/ZUMA Wire

Borussia Dortmund: Die fünf teuersten Abgänge der Vereinsgeschichte

Die Fans des BVB haben schon viele Spieler kommen und gehen sehen. Wir zeigen euch in diesem Video die fünf teuersten Rekord-Transfers der Vereinsgeschichte.

Im Sommer träumten viele Fans von Borussia Dortmund von Cristiano Ronaldo. Nun keimen ihre irren Hoffnungen wieder auf. CR7 ist zurück auf dem Transfermarkt – und diesmal sogar bezahlbar!

Nach der Trennung von Manchester United türmen sich die Transfergerüchte um Cristiano Ronaldo. Schaltet sich Borussia Dortmund in das Rennen um die lebende Legende ein?

Borussia Dortmund: Fan-Traum von Cristiano Ronaldo lebt wieder

Schon als der Abschied von Juventus Turin bekannt wurde, träumten viele Schwarzgelbe von einem CR7-Coup ihres BVB. Und der war nicht völlig aus der Luft gegriffen. Der Superstar war den Dortmundern offenbar wirklich angeboten worden.

Die Bosse entschieden sich dagegen – vor allem, weil das Gesamtpaket von knapp 40 Millionen Euro einfach zu groß und riskant gewesen wäre. Nun werden die Karten jedoch neu gemischt – und die Fanträume von einem Ronaldo-Coup sind wieder erwacht.

Ronaldo jetzt vereinslos

Im Gegensatz zum jüngsten Sommer ist der 37-Jährige jetzt vereinslos. Damit entfällt eine Ablöse, die immerhin 17 Millionen Euro betrug. Nach dem Desaster um die United-Rückkehr dürften auch die Gehaltsansprüche der Legende zumindest nicht gestiegen sein.

Wagt Borussia Dortmund jetzt den Transfer, der nicht weniger als ein Paukenschlag wäre? Der noch immer unwahrscheinliche Wechsel wird schon wieder von zahlreichen begeisterten Fans von Borussia Dortmund im Netz gefordert:

Bitte komm zum BVB, wir wollen und brauchen dich!Moukoko und Ronaldo als Doppelsturm – keiner kann uns aufhalten!Aki, es wird Zeit das Portemonnaie aufzumachen!BVB bitte hol Ronaldo, bitte, bitte, bitte!Ronaldo ist frei für unseren BVB!

Mehr aktuelle News:

Inwiefern Cristiano Ronaldo nach der enttäuschenden zweiten Phase bei Manchester United noch als Heilsbringer dient? Wir werden es nur herausfinden, wenn der BVB den Mut für dieses irren Coup beweist.

Ähnliche Nachrichten