Heiße Themen Schließen

AMDs Genoa-Epyc soll 96 Kerne nutzen

Passend dazu gibt es offenbar zwölf DDR5-Speicherkanäle, was einen neuen Sockel erfordert. Das Chiplet-Design wird auf die Spitze getrieben.
Cookies zustimmen

Besuchen Sie Golem.de wie gewohnt mit Werbung und Tracking, indem Sie der Nutzung aller Cookies zustimmen. Details zum Tracking finden Sie im Privacy Center.

Skript wurde nicht geladen. Informationen zur Problembehandlung finden Sie hier.

Um der Nutzung von Golem.de mit Werbung zustimmen zu können, muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Um der Nutzung von Golem.de mit Werbung zustimmen zu können, müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Zustimmung in einem iFrame ist nicht möglich.Seite in eigenem Fenster öffnen.

Der Zustimmungs-Dialog konnte nicht korrekt geladen werden, eine Zustimmung gilt nur vorläufig. Informationen zur Problem­behandlung finden Sie hier.

Die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutz­erklärung oder über den Link Cookies & Tracking am Ende jeder Seite.

… oder Golem pur bestellen

Mit Golem pur ab 3 Euro pro Monat können Sie Golem.de ohne Analyse- und Werbe­cookies nutzen, es kommen nur für unser Angebot erforderliche Cookies zum Einsatz.

Zu Golem pur

Bereits Pur-Leser? Hier anmelden. Kein aktives Abo vorhanden.

Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Geräte-Kennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Genaue Standortdaten verwenden

Es können genaue Standortdaten verarbeitet werden, um sie für einen oder mehrere Verarbeitungszwecke zu nutzen.

Ähnliche Nachrichten
  • AMD Milan: Zen-3-Epycs mit Vorstellung am 15. März
  • AMD Milan: Neue Epyc-Prozessoren werden am 15. März vorgestellt
  • Ab 469 Euro: Intels Core i7-11700K vor offiziellem Launch verfügbar (Update)
  • Intel plant offenbar Desktop-CPU mit 16 Kernen nach dem Big-Little-Prinzip
  • Forscher finden Sicherheitslücken in allen AMD-CPU seit 2011
  • Ice Lake-Y und Core i7-1068G7 kommen erst im Q1 2020
  • Ampere Quicksilver: ARM-Prozessor mit 80 Kernen und 7nm vorgestellt
  • Xiaomi launcht RedmiBook 13 mit Comet Lake-CPU und Nvidia-GPU ab 615 Euro
  • Pentium G3420: Intel verkauft 22-nm-Prozessor von 2013 ...
  • Intel verkauft 22-nm-Prozessor von 2013 wieder
  • Intel Xeon W-2200: Satte Preissenkungen bei Workstation-Prozessoren
  • Samsung entlässt CPU-Design-Team
  • Tuxedo InfinityBook Pro: Linux-Notebooks nutzen Intel Comet Lake mit ...
  • Tuxedo InfinityBook Pro: Linux-Notebooks nutzen Intel Comet Lake mit 4 Kernen
  • Ice Lake für Notebooks: Intel beliefert PC-Hersteller mit 10-nm-Prozessoren
Die beliebtesten Nachrichten der Woche