Werder Bremen: Niclas Füllkrug mit Deutschland live im TV gegen Japan!

Werder Bremen: Niclas Füllkrug mit Deutschland live im TV gegen Japan!

Al-Rayyan/Katar – Die deutsche Nationalmannschaft startet mit der Vorrundenpartie gegen Japan in die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Die Anhänger des SV Werder Bremen werden mit einem Auge auch auf Niclas Füllkrug schauen, der sein erstes WM-Spiel absolvieren könnte. So könnt Ihr das deutsche Duell mit Japan am Mittwoch um 14 Uhr live im TV und im Live-Stream schauen.

Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet ihr erstes Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in der Gruppe E im Khalifa-International-Stadion gegen Japan. Trotz des schwachen Auftritts bei der Generalprobe gegen den Oman (1:0) eine Woche zuvor geht das Team von Bundestrainer Hansi Flick am Mittwoch als klarer Favorit in die Partie. Zuletzt machte Niclas Füllkrug, Top-Torjäger des SV Werder Bremen, mit seinem späten Führungstreffer beim finalen Test den Unterschied und bewahrte die deutsche Elf so kurz vor dem WM vor einer Blamage. Am Mittwoch könnte Füllkrug seine Erfolgsgeschichte dann auf der ganz großen Bühne fortsetzen, wenn die deutsche Mannschaft in die 22. Auflage der Fußball-Weltmeisterschaft startet. So seht Ihr das Deutschland-Spiel gegen Japan live im TV und im Live-Stream.

Mit Werder Bremens Niclas Füllkrug: So sehen Fans das WM-Spiel zwischen Deutschland und Japan live im TV und Live-Stream

Die Fans, die nicht live vor Ort mit dabei sind, können das WM-Spiel von zu Hause im TV verfolgen – entweder am Handy oder Computer via Internet oder ganz klassisch im Fernsehen. Die Partie von Deutschland gegen Japan wird wie alle weiteren deutschen Spiele live im Free-TV übertragen. Der öffentlich-rechtliche Sender Das Erste (ARD) hat sich die Rechte für dieses Spiel gesichert und übertragt die Partie kostenlos. Der Pay-TV-Anbieter MagentaTV zeigt die Begegnung ebenfalls live im TV. Anpfiff am Mittwoch ist um 14.00 Uhr.

Mit Werder Bremens Niclas Füllkrug: Deutschland gegen Japan – wo läuft das WM-Spiel im TV, wer ist Kommentator?

Das Erste zeigt die Partie live im Hauptprogramm. Wer das Spiel lieber bei Magenta TV verfolgen möchte, kann dies auf Kanal Fussball.TV1 tun. Tom Bartels ist der ARD-Kommentator für diese Begegnung, Wolff-Christoph Fuss kommentiert bei MagentaTV. Das Erste startet mit der Vorberichterstattung um 13.10 Uhr, bei Magenta TV geht es um 13.15 Uhr los. 

Zudem gibt es legale Livestream-Optionen: Ihr könnt Deutschland gegen Japan online live via ARD-Mediathek und MagentaTV im Live-Stream schauen. Der von der ARD ist kostenlos, für Magenta ist ein Abo nötig. Auf MagentaTV könnt ihr die Partie später auch in voller Länge im „Re-Live“ angucken. Das Erste und das ZDF zeigen zudem später Highlights vom WM-Spiel. Die Pay-TV-Anbieter Sky und Dazn zeigen keine Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft.

Wer einen möglichen Auftritt von Niclas Füllkrug im Spiel Deutschland gegen Japan live und kostenlos verfolgen will, dem empfehlen wir natürlich auch gerne unseren DeichStube-News-Ticker zum Stürmer des SV Werder Bremen. Dort lest Ihr alle News zum Bremer Torjäger bei der WM 2022 in Katar – bei uns verpassen Werder- und Füllkrug-Fans nichts! (rta/nag)

Ähnliche Nachrichten