Miley Cyrus wollte mit Ex Liam Hemsworth Kontakt aufnehmen

Miley Cyrus (30) ließ nichts unversucht. Die Sängerin und der Schauspieler Liam Hemsworth (32) führten seit 2009 eine On-off-Beziehung.

Miley Cyrus (30) ließ nichts unversucht. Die Sängerin und der Schauspieler Liam Hemsworth (32) führten seit 2009 eine On-off-Beziehung. 2018 gaben sich die beiden das Jawort, doch das Eheglück war nur von kurzer Dauer: Ein Jahr später verkündeten die zwei ihre Trennung und im Januar 2020 ließen sie sich schließlich scheiden. Nach ihrer Trennung soll die "Party In The USA"-Interpretin versucht haben, ihren Ex zu kontaktieren, doch vergebens!

Wie RadarOnline berichtet, habe Miley mit Liam Kontakt aufnehmen wollen – doch sie wurde jedes Mal abgewimmelt. "Miley will sich emotional erholen und hatte gehofft, dass sie und Liam einen Weg finden könnten, wieder Freunde zu sein", erklärte ein Insider. Doch der Australier scheint an einer Aussprache keinesfalls interessiert zu sein: "Liam antwortet nicht einmal auf ihre Anrufe und hat sie durch andere wissen lassen, dass er keinen Kontakt mit ihr will."

Miley nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es um ihre gescheiterte Ehe geht. Auf ihrem Konzert auf dem Lollapalooza Festival in Brasilien gratulierte sie zunächst zwei Fans, die sich frisch verlobt hatten. Nach ihren Glückwünschen legte die 30-Jährige allerdings nach: "Schätzchen, ich hoffe, deine Ehe wird besser verlaufen als meine. Meine war ein verdammtes Desaster."

Liam Hemsworth und Miley Cyrus im April 2019

Getty Images

Liam Hemsworth und Miley Cyrus im April 2019

Miley Cyrus und Liam Hemsworth 2019

Getty Images

Miley Cyrus und Liam Hemsworth 2019

Miley Cyrus beim Glastonbury Festival 2019

Getty Images

Miley Cyrus beim Glastonbury Festival 2019

Wie findet ihr es von Liam, nicht auf Mileys Annäherungsversuche einzugehen?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: [email protected]

Ähnliche Nachrichten
Die beliebtesten Nachrichten der Woche