Miley Cyrus wird 30: Vom Teeniestar zum Rockstar

Ad

US-Sängerin Miley Cyrus hat am Mittwoch ihren 30. Geburtstag gefeiert. Der einstige Teeniestar scheint erwachsen geworden zu sein.

miley cyrus Miley Cyrus feiert ihren 30. Geburtstag. - Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect

Ad

Das Wichtigste in KürzeMiley Cyrus ist 30 Jahre alt geworden.Die US-Sängerin und Schauspielerin hat bereits ein bewegtes Leben hinter sich.

Miley Cyrus hat am Mittwoch ihren 30. Geburtstag gefeiert. Die Sängerin und Schauspielerin hat sich dabei immer wieder gewandelt. Die ganze Welt konnte ihr beim Erwachsenwerden zusehen.

Bereits im Teenageralter wurde Miley Cyrus als Schauspielerin weltberühmt. Später startete sie als Popstar durch. Mittlerweile ist sie zum Rockstar geworden und gibt sich den 80ern hin.

Miley Cyrus als «Hannah Montana»

Es war 2005, als Cyrus für eine Disney-TV-Show namens «Hannah Montana» vorsprach. Es ging um eine Schülerin, die ein Doppelleben als Popstar führt. Und «Hannah Montana» katapultierte Cyrus nach ganz oben: Die Serie schlug auch wegen der damals 13-Jährigen voll ein und stellte Quotenrekorde auf.

miley cyrus hannah montana Miley Cyrus als Teenager in der Rolle als Hannah Montana. - Disney

Während Cyrus bei Disney noch immer «Hannah Montana» spielte, bekamen Fans einen neuen Star zu sehen: Miley Cyrus, die immer erwachsener werdende Sängerin.

2009 landete sie den Hit «Party in the U.S.A.», der auch im übertragenen Sinne einen Neuanfang beinhaltet.

Durchbruch mit «Wrecking Ball»

Sie prägte die amerikanische Popkultur des vergangenen Jahrzehnts so sehr wie kaum jemand sonst. Cyrus emanzipierte sich radikal von ihrem Kinderstar-Image: Die Ballade «Wrecking Ball» schlug 2013 tatsächlich ein wie eine Abrissbirne. Auch weil die damals Anfang 20-Jährige sich in dem Video mit blondiertem Kurzhaarschnitt nackt auf ebendieser räkelte.

zdf Miley Cyrus sitzt im Clip zum Song «Wrecking Ball» auf einer Abrissbirne. - Screenshot/Youtube

Die Sängerin heimste haufenweise Preise ein – weniger Erfolg hatte sie derweil in der Liebe: Mit Schauspieler Liam Hemsworth verbindet Cyrus eine über viele Jahre währende On-Off-Beziehung. 2019 schliesslich liessen sie sich scheiden.

Engagement für soziale Zwecke

Unterdessen engagierte sich die lange Jahre vegan Lebende auch mehr und mehr für soziale Zwecke: So gründete sie die Stiftung «Happy Hippie». Diese setzt sich für den Schutz von obdachlosen jungen Menschen, Mitgliedern der LGBTQI-Community und anderen Gruppen ein.

Musikalisch setzte Miley Cyrus zuletzt vor zwei Jahren mit «Plastic Hearts» ein Zeichen. Es wurde eine Platte voller glatt produzierter, rockig angehauchter Popsongs. Der Erfolg hielt sich nach den Standards der Sängerin jedoch in Grenzen.

miley cyrus Miley Cyrus ist zu einem Rockstar geworden. - Keystone

Doch Cyrus wäre nicht Cyrus, wenn sie die Gelegenheit nicht für einen abermaligen Imagewechsel genutzt hätte: Nun tritt sie als 80er-Jahre Rockstar mit Cowboy-Boots, Schlaghosen und Vokuhila-Frisur auf.

Mehr zum Thema:Schauspieler Geburtstag Disney Liebe Miley Cyrus
Avatar von DPA
Deine Reaktion?

Ad

Ähnliche Nachrichten
Die beliebtesten Nachrichten der Woche