Mario Götze: Metabolische Myopathie macht ihm immer wieder zu ...

Der WM-Siegtorschütze Mario Götze bekam 2017 eine Diagnose, die seine Karriere in Gefahr brachte: Der Fußballer litt unter einer Stoffwechselerkrankung.

Mario Götze Von wegen nicht in Form: Myopathie macht ihm immer wieder zu schaffen

23.11.2022, 23. November 2022 um 11:43 Uhr

Der WM-Siegtorschütze Mario Götze bekam 2017 eine Diagnose, die seine Karriere in Gefahr brachte: Der Fußballer litt unter einer Stoffwechselerkrankung.

Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Rio de Janeiro im Jahre 2014 – Mario Götze (30), damals 22 Jahre alt, schießt das entscheidende Siegestor und wird somit zum gefeierten Held. Auf das Hoch seiner Karriere folgt allerdings ein Rückschlag. Im Jahr 2017 leidet der Profifußballer immer wieder unter Muskelverletzungen, nimmt viel Gewicht zu und Mario muss immer öfter auf der Ersatzbank ausharren. Dann, nach einer gründlichen Blutuntersuchung, folgt die Diagnose: Götze leidet unter einer Stoffwechselerkrankung, einer sogenannten "Myopathie". Diese Diagnose scheint seine Rettung zu sein, der Fußballer begibt sich für längere Zeit in ärztliche Behandlung und unterzieht sich einer passenden Therapie. BVB Coach Thomas Tuchel (49) erklärte damals: "Mario braucht Ruhe und Verständnis und Rückendeckung und das bekommt er von uns." Die guten Neuigkeiten: Die Therapie scheint angeschlagen zu haben! Hansi Flick (57) nimmt Mario Götze als Teil des Kaders mit zur WM 2022 in Katar. 

Wen wir noch auf dem Spielfeld in Katar erwarten können, könnt ihr in der Galerie unten erfahren.

Mario Götze – Yoga hilft ihm, um zu alter Form zurückzukommen

Die Stoffwechselerkrankung scheint Mario Götze einen Strich durch die Rechnung zu machen – 2017 musste der Fußballprofi ganze 129 Tage pausieren. Seine Zeit von 2016 bis 2020 verbrachte der 30-Jährige wieder beim BVB, doch Mario ist nicht wiederzuerkennen, Fans haben sich schon mit Marios Karriere-Aus abgefunden. Doch Götze gibt nicht auf: Nach seinem überraschenden Wechsel 2020 zu dem niederländischen Verein PSV Eindhoven scheint der Profi langsam wieder zu alter Form zurückzufinden. Mit einem speziellen Ernährungsplan nimmt Mario einiges an Gewicht ab. Neben Kickboxen hilft ihm auch ganz besonders Yoga: Hier gewinnt der 30-Jährige Flexibilität und Kraft. Auch die meditativen Einheiten des Yogas und der mentale Fokus helfen ihm, neue Kraft zu schöpfen. Götzes Willenskraft scheint sich ausgezahlt zu haben – auf dem Platz erinnert er wieder an den alten Mario, den Siegestorschützen von 2014.  

Ann-Kathrin Götze: Seine Freundin ist immer an seiner Seite

Seit 2012 sind das Model Ann-Kathrin Götze (32) und Mario Götze liiert. Das Paar stand also alles gemeinsam durch. So feierten sie den WM-Sieg 2017 gemeinsam in Brasilien, Ann-Kathrin jubelte ihrem Freund stets von der Tribüne aus zu. Auch als Mario 2017 mit einer Stoffwechselerkrankung diagnostiziert wurde, wich Ann-Kathrin nicht von seiner Seite. 2018 folgte dann die standesamtliche Hochzeit, 2019 die große Feier. Der erste gemeinsame Sohn machte 2020 das Liebesglück der beiden vollkommen. Mario ist stolzer Papa vom kleinen Rome Götze, der dieses Jahr zwei wurde. Auf Instagram teilt der 30-Jährige immer wieder Bilder und Videos seiner kleinen Familie. Auch zum vierjährigen Hochzeitstag postete der Fußballer einen Schnappschuss von ihm und seiner Ann-Kathrin. "Ich blicke auf vier Jahre Ehe mit dir zurück und bin immer noch so glücklich, wie ich auf diesem Bild aussehe" kommentiert er das Bild. 

Ganz wie der Papa – im Video unten seht ihr, wie Mario Götze mit seinem Sohn Rome Fußball spielt.

Kick it like Götze! Im Partnerlook spielt er mit Rome Fußball

Kick it like Götze! Im Partnerlook spielt er mit Rome Fußball © © BUNTE.de

Ähnliche Nachrichten