Jeremy Fragrance - Er feiert sich nach "PBB"-Auszug selbst auf ...

Jeremy Fragrance - Er feiert sich nach
Im "Promi Big Brother"-Haus hat Jeremy Fragrance die Zuschauer gut unterhalten - das zeigt sich auch in seinen Follower-Zahlen auf Instagram.
Jeremy Fragrance hat seine Bekanntheit durch "Promi Big Brother" extrem gesteigert. Foto: Sat.1/Marc Rehbeck

Im "Promi Big Brother"-Haus hat Jeremy Fragrance die Zuschauer gut unterhalten - das zeigt sich auch in seinen Follower-Zahlen auf Instagram. Dort feiert der Influencer seinen Erfolg nun ausgiebig.

Nach seinem aufsehenerregenden Abgang bei "Promi Big Brother" ist Jeremy Fragrance (33) nun wieder online zu sehen. Auf Instagram ist der Duft-Influencer seit mehreren Stunden extrem aktiv und hat einiges zu sagen.

In den letzten acht Stunden hat der PBB-Teilnehmer acht Posts rausgeschickt: Angefangen bei seinem ersten Fan, mit dem er oberkörperfrei durch einen Hotelflur wandert, über Siegesposen und -Postings bis zu Werbung für sein Parfum: Der exzentrische Publikumsliebling scheint hochmotiviert zu sein.

Mehr als 60.000 neue Follower

Kein Wunder: In einem Post freut er sich über den Zuwachs seiner Zahlen von mehr als 60.000 neuen Followern in den letzten Tagen. "Zum Vergleich, andere Kandidaten hatten ein Wachstum von ca. 2-3k in dieser Zeit", feiert Jeremy seinen Erfolg. In einem anderen Video freut er sich darüber, dass "Promi Big Brother" in einer Pressemitteilung angeblich scherzhaft als die "Jeremy Fragrance Show" bezeichnet worden sein soll. Im letzten Posting freut er sich über seine eigenen Gifs und fordert seine Fans auf: "Benutzt die Gifs, Leute!"

Bisher fährt er mit seiner Eigenwerbung noch gut, die Follower unterstützen sein Selbstbewusstsein mit den meisten Kommentaren, nennen ihn "Number One" oder "Main Charakter" und kündigen an, "PBB" nun nicht mehr anzusehen.

Ähnliche Nachrichten
Die beliebtesten Nachrichten der Woche