Heiße Themen Schließen

ING zieht sich aus Privatkundengeschäft in Österreich zurück

Die niederländische Bank will die Beziehungen zu Kunden beenden, die ausschließlich Sparkonten in Österreich führen. Firmenkunden sind nicht betroffen.

Alles hat seinen Preis, besonders die Dinge, die nichts kosten.

Art van Rheyn
Sie haben einen Adblocker aktiviert. Deshalb ist unsere Seite für Sie aktuell nicht erreichbar.

Für Nachrichtenseiten wie WirtschaftsWoche Online sind Anzeigen eine wichtige Einnahmequelle. Mit den Werbeerlösen können wir die Arbeit unserer Redaktion bezahlen und Qualitätsartikel kostenfrei veröffentlichen.

Leider verweigern Sie uns diese Einnahmen. Wenn Sie unser Angebot schätzen, schalten Sie bitte den Adblocker ab.

Danke für Ihr Verständnis,Ihre Wiwo-Redaktion

Ähnliche Nachrichten
  • ING zieht sich aus Privatkundengeschäft in Österreich zurück
  • ING DiBa zieht sich aus Österreich großteils zurück
  • 4,90 Euro pro Monat: Europas größte Direktbank führt Kontogebühren ein
  • Die fünf Lehren aus dem Doppel-Kracher der ING Deutschland
  • Jetzt auch mit Haken
  • ING: kostenloses Girokonto nur unter Bedingungen
  • ING Diba: kostenloses Girokonto nur unter Bedingungen
Die beliebtesten Nachrichten der Woche