Heiße Themen Schließen

Kochboxenversender: Hellofresh mit mehr Umsatz und Sprung in Gewinnzone

Kochboxenversender Hellofresh profitiert von der hohen Nachfrage nach seinen Produkten. Durch den Corona-Boom hat sich der Umsatz mehr als verdoppelt.

Alles hat seinen Preis, besonders die Dinge, die nichts kosten.

Art van Rheyn
Sie haben einen Adblocker aktiviert. Deshalb ist unsere Seite für Sie aktuell nicht erreichbar.

Für Nachrichtenseiten wie WirtschaftsWoche Online sind Anzeigen eine wichtige Einnahmequelle. Mit den Werbeerlösen können wir die Arbeit unserer Redaktion bezahlen und Qualitätsartikel kostenfrei veröffentlichen.

Leider verweigern Sie uns diese Einnahmen. Wenn Sie unser Angebot schätzen, schalten Sie bitte den Adblocker ab.

Danke für Ihr Verständnis,Ihre Wiwo-Redaktion

Ähnliche Nachrichten
  • Hellofresh verzeichnet eine halbe Milliarde Gewinn für 2020
  • HelloFresh-Aktie nach starkem 2020: Ist die Aktie jetzt ein Kauf?
  • Rekordjahr wegen Krise: Hellofresh mit starkem Wachstum
  • Lohnt sich die Kochbox von Hellofresh?
  • Hellofresh mit mehr Umsatz und Sprung in Gewinnzone
  • Rekordjahr für Hellofresh
  • Hello Fresh legt Rekordquartal in der Corona-Zeit vor
  • Hellofresh will 2020 deutlich profitabler werden
  • Hellofresh übertrifft 2019 die eigenen Erwartungen
Die beliebtesten Nachrichten der Woche