GTA 6: Take-Two nennt genaueren Releasezeitraum für PS5 und ...

27 Tage vor
GTA 6

Seit dem ersten Trailer zu GTA 6 vor einigen Monaten ist es wieder sehr still von offizieller Seite hinsichtlich Rockstars kommenden Spiel geworden – bis jetzt. Im Rahmen der Vorstellung seines Finanzberichts hat sich Publisher Take-Two minimal in die Karten schauen lassen.

Bislang wissen wir, dass GTA 6 voraussichtlich 2025 für die PlayStation 5 und Xbox Series X|S erscheinen soll. Wer jedoch spekuliert hat, dass es eher Frühjahr statt später Herbst wird, der darf sich ein Stück weit enttäuscht zeigen. Ein naher Release des Open World-Krachers ist nämlich nicht zu erwarten. 

GTA 6: Release wohl erst Ende 2025

Das Fiskaljahr 2024 beendete Take-Two mit einem positiven Ergebnis und blickt insbesondere gespannt auf die Zukunft. Denn dort erwartet man einen deutlichen Zuwachs, natürlich wegen dem nächsten Grand Theft Auto. Dessen bisherigen Releasezeitraum von 2025 engt der Publisher weiter ein: GTA 6 ist für Herbst 2025 geplant. Weiter ins Detail geht man nicht.

Allerdings erwartet die Geschäftsführung von Take-Two, dass Rockstar Games ein "unvergleichliches Unterhaltungserlebnis liefern wird". Generell gehen die Verantwortlichen davon aus, dass man zukünftig ein neues "Erfolgsniveau erreicht", wie es im Geschäftsbericht heißt. Für 2025, 2026 und 2027 sei man überzeugt, ein "kontinuierliches Wachstum" zu erreichen.

Wann genau GTA 6 erscheint, bleibt aber noch ein Geheimnis. Allerdings lässt ein Blick auf die Historie zumindest die Vermutung zu, dass Rockstar und Take-Two möglicherweise den September 2025 anpeilen – immerhin erschien GTA 5 seinerzeit am 17. September 2013. Red Dead Redemption 2 wiederum machte es sich im Oktober 2018 gemütlich.

Für PC-Spieler ist die Debatte übrigens bisher nur aus der Ferne interessant. Schon bei der Enthüllung von GTA 6 stellte Take-Two klar, dass vorerst nur die Konsolen bedient werden. Wie bei Veröffentlichungen von Rockstar-Spielen üblichen, müssen Fans von Maus und Tastatur sich länger gedulden, können aber eventuell bald das erste Red Dead Redemption nachholen.

Mehr lesen
Ähnliche Nachrichten
Die beliebtesten Nachrichten der Woche