Heiße Themen Schließen

Vorher/Nachher vom ersten Friseurbesuch: Die Würde des Menschen ist waschbar

Seit Montag dürfen Friseure wieder öffnen. In einem Hamburger Salon zeigt sich, was das den Menschen – denen mit und ohne Schere – bedeutet. Vorher/Nachher-Bilder eines Tages.

Der erste Tag beginnt mit so einigen Nichts. Jule Köpp rattert herunter, als hätte sie es auswendig gelernt:

Die Friseure dürfen den ankommenden Kunden nicht die Jacke abnehmen – die dürfen sie sich nur selbst ausziehen!

Die Kunden dürfen nicht an ihren Platz, ohne ihre Kontaktdaten angegeben zu haben!

Sie dürfen nicht in Begleitung kommen!

Die Friseure dürfen nicht ohne Handschuhe in ungewaschenes Haar fassen!

Und sie dürfen nicht zu nah stehen, wenn ein Kunde etwas trinkt und dafür die Mund-Nase-Bedeckung abnimmt: In diesem Fall müssen die Friseure mindestens anderthalb Meter zurücktreten!

Friseure und Kunden dürfen sich nicht direkt anschauen beim Reden, sie müssen über den Spiegel miteinander sprechen!

An diesem ersten Tag nach mehr als acht Wochen Stillstand darf die aufgeregte, sehr häufig lachende und glücklich wirkende Jule Köpp ihre beiden Salons in Hamburg öffnen, wenn sie sich an all die Regeln hält, die für Friseure in ganz Deutschland gelten. »Ich freu mich so sehr, so unglaublich, wirklich«, sagt Köpp, 37, die schwarze Pumps, schwarze High-Waist-Stoffhose und FFP2-Maske trägt. Es ist 7.30 Uhr, gleich kommt der erste Kunde. »Endlich«, sagt Köpp.

Ähnliche Nachrichten
  • Lockdown für Friseure beendet: Salons ausgebucht – doch viele stehen vor der Pleite
  • Endlich wieder zum Friseur - N-LAND
  • Friseure werden teurer - und diese Branchen könnten bald folgen
  • Friseur: Shermine Shahrivar war schon dort
  • Friseure öffnen wieder: Warum sind uns Friseure eigentlich so wichtig?
  • Runter mit den Haaren: Wie Friseure die Öffnung erlebten
  • Ende der Corona-Frisur: Salons seit Montag wieder geöffnet
  • Friseure schneiden wieder Haare - einige seit Mitternacht | Wirtschaft
  • Ab 1. März geöffnet: Diese Corona-Regeln gelten für Friseure
  • Endlich die Haare wieder schön!
  • Erste Lockerung: Friseure öffnen am 1. März – das müssen Kunden wissen
  • TU-Studie zu Ansteckungen: Supermarkt, Friseur, Schule – so hoch ist das Infektionsrisiko