Heiße Themen Schließen

Schröder wird Sportdirektor bei Schalke 04: Auftrag, „eine neue Mannschaft aufzubauen“

Schalke hat die Planungen für die sportliche Führung nach dem Abstieg in die 2. Liga abgeschlossen und einen neuen Sportdirektor verpflichtet: Rouven Schröder.

Ex-Mainz-Vorstand 

Der FC Schalke 04 hat die Planungen für die sportliche Führung nach dem Abstieg in die 2. Bundesliga abgeschlossen und einen neuen Sportdirektor verpflichtet. Rouven Schröder, bis Ende Dezember 2020 noch Vorstand Sport beim 1.FSV Mainz 05, übernimmt das Amt ab 1. Juni und wird dann laut Klubangaben für „Kaderplanung, Scouting sowie die personelle Besetzung der Fachbereiche“ zuständig sein.

Der ebenfalls für den Sportdirektoren gehandelte Ex-Schalke-Torwart Mathias Schober, zuletzt Nachwuchskoordinator, wurde von Sportchef Peter Knäbel zum neuen Direktor der „Knappenschmiede“ und damit ganzheitlichen Jugendchef der Königsblauen befördert.

„Aufsichtsrat und Vorstand sind sich einig, dass die Vielzahl an Aufgaben im sportlichen Bereich nicht von einer Person allein geschultert werden kann, sondern dass wir zusätzliche Expertise benötigen“, erläuterte Knäbel die Notwendigkeit weiterer Fachkompetenz in der sportlichen Führung. Schröder sei bei der Suche schnell in den Fokus gerückt, neben dem 54-Jährigen waren demnach auch Aufsichtsratschef Dr. Jens Buchta, dessen Stellvertreter Peter Lange und Huub Stevens daran beteiligt.

Die Schalke-Bank seit 2000 von Stevens - Grammozis: 19 Chef- & 8 Interimstrainer

Huub Stevens – Amtszeit: 1996 bis 2002 – 241 Spiele – Punkteschnitt: 1,57

&copy imago images

Frank Neubarth – Amtszeit: 2002 bis 2003 – 37 Spiele – Punkteschnitt: 1,59

&copy imago images

Marc Wilmots – Interimstrainer 2003 – 8 Spiele – Punkteschnitt: 1,25

&copy imago images

Jupp Heynckes – Amtszeit: 2003 bis 2004 – 57 Spiele – Punkteschnitt: 1,72

&copy imago images

Eddy Achterberg – Interimstrainer 2004 – 4 Spiele – Punkteschnitt: 2,25

&copy imago images

Ralf Rangnick – Amtszeit: 2004 bis 2005 – 65 Spiele – Punkteschnitt: 1,92

&copy imago images

Oliver Reck – Interimstrainer 2005 – 1 Spiel – Punkteschnitt: 0

&copy imago images

Mirko Slomka – Amtszeit: 2006 bis 2008 – 109 Spiele – Punkteschnitt: 1,79

&copy imago images

Mike Büskens – Interimstrainer 2008 – 6 Spiele – Punkteschnitt: 2,67

&copy imago images

Fred Rutten – Amtszeit: 2008 bis 2009 – 37 Spiele – Punkteschnitt: 1,54

&copy imago images

Mike Büskens – Interimstrainer 2009 – 9 Spiele – Punkteschnitt: 1,44

&copy imago images

Felix Magath – Amtszeit: 2009 bis 2011 – 79 Spiele – Punkteschnitt: 1,80

&copy imago images

Seppo Eichkorn – Interimstrainer 2011 – 1 Spiel – Punkteschnitt: 0

&copy imago images

Ralf Rangnick – Amtszeit: 2011 bis 2011 – 23 Spiele – Punkteschnitt: 1,52

&copy imago images

Seppo Eichkorn – Interimstrainer 2011 – 1 Spiel – Punkteschnitt: 3,00

&copy imago images

Huub Stevens – Amtszeit: 2011 bis 2012 – 63 Spiele – Punkteschnitt: 1,84

&copy imago images

Jens Keller – Amtszeit: 2012 bis 2014 – 76 Spiele – Punkteschnitt: 1,63

&copy imago images

Roberto Di Matteo – Amtszeit: 2014 bis 2015 – 33 Spiele – Punkteschnitt: 1,48

&copy imago images

André Breitenreiter – Amtszeit: 2015 bis 2016 – 44 Spiele – Punkteschnitt: 1,59

&copy imago images

Markus Weinzierl – Amtszeit: 2016 bis 2017 – 50 Spiele – Punkteschnitt: 1,52

&copy imago images

Domenico Tedesco – Amtszeit: 2017 bis 2019 – 75 Spiele – Punkteschnitt: 1,57

&copy imago images

Huub Stevens – Interimstrainer 2019 – 10 Spiele – Punkteschnitt: 1,00

&copy imago images

David Wagner – Amtszeit: 2019 bis 2020 – 40 Spiele – Punkteschnitt: 1,20

&copy imago images

Manuel Baum – Amtszeit: 30.9. bis 18.12.2020 – 11 Spiele – Punkteschnitt: 0,64

&copy imago images

Huub Stevens – Interimstrainer vom 18.12. bis 26.12.2020

&copy imago images

Bilanz: Eine Niederlage in der Bundesliga und ein Sieg im DFB-Pokal

Christian Gross – Amtszeit 27.12.2020 bis 28.02.2021 – Punkteschnitt: 0,45

&copy imago images

Dimitrios Grammozis – seit 02.03.2021 im Amt

&copy imago images

Knäbel weiter: „Mit Rouven konnten wir einen Experten für S04 gewinnen, der über das nötige Netzwerk und die fachlichen Qualitäten in diesem Bereich verfügt. Sein Hauptauftrag wird es sein, eine neue Mannschaft aufzubauen, die Schalke 04 in Gegenwart und Zukunft erfolgreich vertreten kann.“

Schröder wird Schalke-Sportdirektor – Schober bleibt in Knappenschmiede

Schober, der neue Chef der Jugendakademie, erhielt von Knäbel ein Sonderlob: „Mathias hat in den vergangenen Jahren als sportlicher Leiter unserer Nachwuchsabteilung hervorragende Arbeit geleistet und großen Anteil daran, dass wir umworbene Talente für uns gewinnen konnten.“ Es sei für den 45-Jährigen eine „Herzensangelegenheit“, in der Knappenschmiede zu bleiben. „Schließlich braucht der Klub die Knappenschmiede in diesen Zeiten mehr denn je. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir mit Rouven Schröder und Mathias Schober ein schlagkräftiges Duo zusammengestellt haben, dass die sportliche Neuausrichtung des Klubs gemeinsam erfolgreich vorantreiben wird.“

#S04-Update: Rouven #Schröder wird neuer Sportdirektor - Mathias #Schober zum Direktor @knappenschmiede und Entwicklung befördert

— FC Schalke 04 (@s04) May 4, 2021

Anzeige: 

Zur Startseite  
Ähnliche Nachrichten
  • Schröder wird Sportdirektor bei Schalke 04: Auftrag, „eine neue Mannschaft aufzubauen“
  • Arminia Bielefeld – FC Schalke 04: Grammozis verrät - für IHN könnte es „sehr eng werden“
  • Köln verliert Spiel und wohl Trainer - Schalke kann's noch
  • Gisdol nicht mehr Kölner Trainer nach Pleite
  • Schalke 04 – FC Augsburg: Kolasinac nur auf der Bank! Grammois verrät den Grund
  • FC Schalke 04: Fans schockiert – „Schäme mich nur noch“
  • Bayer Leverkusen – Schalke 04: Nächster Schalke-Schock! Droht nun DAS?
  • Schalke – Gladbach: Grammozis verzichtet bei Krisengipfel auf diesen S04-Star
  • Nullnummer bei Grammozis-Debüt: S04 tritt auf der Stelle
  • Bundesliga: Schwaches Remis für Schalke und Mainz zu wenig
  • Schwaches Remis für Schalke und Mainz zu wenig
  • Schalke wahrt Rückstand auf den Abstiegs-Konkurrenten Mainz
  • FC Schalke 04: Trainer-Favorit spricht nach Absage Tacheles – „Ich brauche das nicht“
  • Wer rettet Schalke? Sechs Trainer auf der Kandidaten-Liste - Favorit dicht vor der Unterschrift
  • Wer rettet Schalke? Sechs Trainer auf der Kandidaten-Liste - Favorit dicht vor der Unterschrift
  • Schalke hat den Abstieg verdient!
  • Schalke-Coup zum Transferende – Mustafi kommt, Kabak geht
  • Sieben Punkte Vorsprung – Rekord-Bayern ziehen davon
  • Stichtag: Edu und seine Sternstunde am 5. April 2011
  • FC Schalke 04: Freigabe! Spektakuläre Torwart-Wende bahnt sich an