DFB-Pokal: Entscheidung über Nachholspiel Saarbrücken ...

29 Tage vor

Pokalspiel: Entscheidung gefallen!

Aufatmen beim 1. FC Saarbrücken. Das Pokalviertelfinale gegen Borussia Mönchengladbach am Dienstag findet statt.

DFB-Pokal - Figure 1
Foto SPORT1

Das Pokal-Viertelfinale zwischen dem Drittligisten 1. FC Saarbrücken und dem Bundesligisten Borussia Mönchengladbach wird am Dienstagabend (20.30 Uhr im LIVETICKER) definitiv ausgetragen. Das ist laut FCS das Ergebnis einer Platzbegehung von Schiedsrichter Robert Hartmann (Wangen) mit Vertretern des Klubs und der Stadt.

„Der Platz ist absolut voll bespielbar. Es kommt keine Plane mehr drauf. Heute Abend vor dem Spiel wird es noch die übliche Begehung geben, aber es wird gespielt“, sagte Saarbrückens Pressesprecher Peter Müller dem SR.

Am 7. Februar war das Viertelfinale nach heftigen Regenfällen wegen Unbespielbarkeit des Platzes buchstäblich ins Wasser gefallen. Auch diesmal war aufgrund des Regens in den vergangenen Tagen die Austragung nicht gänzlich sicher.

Mehr lesen
Ähnliche Nachrichten