Brasilien - Serbien: WM 2022 heute - Übertragung live im TV, Stream und Ticker - Auftakt von Neymar

Eurosport

Am Donnerstag, 24. November, trifft Brasilien im Lusail Iconic Stadium auf Serbien um Dusan Vlahovic, Luka Jovic und Filip Kostic.

Brasilien startet als Topfavorit in die WM 2022. Die Seleção um Neymar, Vinicius, Thiago Silva und Co. greift in Katar nach ihrem sechsten WM-Titel.

Mit der letzten Paarung in der Gruppe G beschließen Brasilien und Serbien ab 20:00 Uhr deutscher Zeit den 1. Spieltag der WM 2022.

WM

Brasilien-Fans in Trikot-Zwiespalt: Seleção oder Bolsonaro?

VOR 4 STUNDEN

Hier erhaltet Ihr alle Informationen zur Übertragung von Brasilien gegen Serbien:

WM 2022: Brasilien - Serbien live im TV

Rekordweltmeister Brasilien startet als Topfavorit in die WM 2022. Der Auftaktbegegnung zwischen Brasilien und Serbien wird live im Free-TV beim "ZDF" übertragen. Anpfiff des WM-Spiels im Lusail Iconic Stadium ist um 20:00 Uhr.

WM 2022: Brasilien - Serbien live im Stream

Brasilien startet um 20:00 Uhr in die WM 2022. Das "ZDF" bietet zusätzlich zu seiner TV-Übertragung vom Spiel Brasilien gegen Serbien einen Livestream in der Mediathek an. Auch bei "MagentaTV" könnt ihr den ersten Auftritt von Neymar, Vinicius, Thiago Silva und Co. verfolgen. Dort läuft die erste Begegnung der Seleção in Gruppe H ebenfalls live im Stream.

Direkt zur ZDF MediathekDirekt zu MagentaTVWM 2022: Brasilien - Serbien live im Ticker

Eurosport.de bietet einen Liveticker zum Auftakt der Seleção an. Das WM-Gruppenspiel zwischen Brasilien und Serbien könnt Ihr hier live verfolgen. Zudem findet Ihr hier alle Informationen, News und Analysen zur WM 2022 in Katar.

Zum WM-Liveticker: Brasilien - Serbien

"Ich sah Waffen und Drogen": Richarlison gibt Einblicke in Jugendzeit

Brasilien gegen Serbien live: Seleção für "Hexa-Jagd perfekt vorbereitet

Die WM-Qualifikation in Südamerika dominierte Brasilien nach Belieben und führt seit dem die FIFA-Weltrangliste an. Bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar wollen die technisch-starken Dribbel-Künstler den sechsten Stern in Angriff nehmen. Vor allem Neymar sehnt sich im dritten Anlauf nach dem goldenen Pokal. Doch neben dem Superstar von PSG überzeugen auch weitere Stars wie Vinícius Júnior von Real Madrid bei der Seleção. Für Trainer-Ikone Tite wäre der WM-Titel der perfekte Abschluss seiner Trainer-Laufbahn. | Zum Bericht

Brasilien - Serbien: Letztes Duell vor vier Jahren bei Weltmeisterschaft 2018

Vor vier Jahren kam es bereits im ersten Gruppenspiel zum Duell beider Mannschaften. Damals setzte sich Brasilien durch Tore von Paulinho und Thiago Silva mit 2:0 durch. Ein Ergebnis, das für die Seleção entscheidend war, um sich als Gruppenerster zu qualifizieren und für Serbien das vorzeitige Aus einleitete. Serbien musste nach dem dritten Platz in der Gruppenphase frühzeitig den Rückflug buchen.

Brasilien - Serbien: Seleção im direkten Duell vorne

Beide Mannschaften sind alte Bekannte und standen sich bereits 20-Mal gegenüber. Dabei stehen einschließlich der Ergebnisse des ehemaligen Jugoslawiens elf brasilianische Siege, sieben Unentschieden und zwei serbische Triumphe zu Buche. Es ist das sechste Aufeinandertreffen bei Weltmeisterschaften. In den letzten fünf Begegnungen gab es zwei Siege für die Südamerikaner, einen für die Europäer und zwei Unentschieden.

Brasilien-Fans im Trikot-Zwiespalt

Für die brasilianischen Fans ist der erste WM-Auftritt ihrer Mannschaft auch eine persönliche Nagelprobe: Denn in der politisch aufgeheizten Atmosphäre des Landes ist das gelbe Trikot der Auswahl zu einem Symbol des abgewählten Präsidenten Jair Bolsonaro geworden. Viele Anhänger der Nationalelf, die den Rechtspopulisten ablehnen, sind jetzt in einem Zwiespalt. | Zum Artikel

Brasilien-Star Raphinha selbstbewusst: "Haben zehn Tänze vorbereitet"

WM

Mit Neymar vorneweg: Brasilien für "Hexa"-Jagd perfekt vorbereitet

UPDATE 08/11/2022 UM 11:54 UHR

WM

Neymar führt Brasiliens WM-Kader an - Firmino fehlt

UPDATE 07/11/2022 UM 17:03 UHR

Ähnliche Nachrichten
Die beliebtesten Nachrichten der Woche