Mann verletzt Ehefrau bei Einfahrt in Garage schwer

Mann verletzt Ehefrau bei Einfahrt in Garage schwer

Ein 76 Jahre alter Mann hat seine Ehefrau bei der Einfahrt in die heimische Garage im Kreis Sömmerda schwer verletzt. Die 73 Jahre alte Frau, die von dem Auto ihres Mannes erfasst wurde, musste ins Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Nach dem Unfall, der sich am Mittwoch in der Ortschaft Kannawurf bei Kölleda ereignet hatte, sei auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz gewesen. Der Mann erlitt einen Schock und musste ebenfalls medizinisch versorgt werden. Der Sachschaden am Auto war nach Polizeiangaben mit 1500 Euro gering.

Ähnliche Nachrichten